News

Praxisseminar „Markenkooperationen“ am 19. Juni in Hamburg

Am 19. Juni 2019 bieten wir unser Praxisseminar „Markenkooperationen – Wer kooperiert, profitiert“ in Hamburg an. Das ist eine gute Gelegenheit, wenn Sie Ihr Fachwissen im Bereich Kooperationsmarketing noch vertiefen wollen. Melden Sie Sie sich frühestmöglich an, um sich einen der letzten Plätze für das Seminar zu sichern.

Neu haben wir das Thema der Online-Markenkooperationen in das Seminar aufgenommen. Wie ändern sich Partnerschaften im Zeitalter der Digitalisierung und welche Strategien und Ziel lassen sich mit Online-Markenkooperationen verfolgen? Wir stellen Ihnen neue Kooperationsformen wie Social Media-, Influencer– und Content-Kooperationen vor.

Topaktuelles Expertenwissen, zahlreiche Praxisbeispiel und konkrete Umsetzungstipps erwarten Sie:

NEU: Online-Markenkooperationen: Welche Auswirkungen die Digitalisierung auf das Kooperationsmanagement hat

Win-win-win: Wie Sie innovative Kooperationskonzepte entwickeln & systematisch geeignete Kooperationspartner finden

Interne Schatzsuche: Wie Sie Ihr Unternehmen kooperationsfähig machen

Kooperationsprozess: Wie Sie Kooperationen effizient und partnerschaftlich managen

– Systematische Partnersuche: Wie Sie geeignete Kooperationspartner identifizieren und gewinnen

Intensiver Erfahrungsaustausch durch kleinen Teilnehmerkreis von max. 8 Personen

Hoher Praxisbezug durch viele Best-Practices Cases, Checklisten und Praxisübungen

Renommierte Seminarleiter mit jahrelanger Praxiserfahrung auf Agentur– und Unternehmensseite

Die Teilnahmegebühren betragen 990,00 € (inkl. Mittagessen, Getränke, Seminarunterlagen und dem Fachbuch „Markenkooperationen“). Preisnachlässe gibt es für weitere Mitarbeiter desselben Unternehmens.

Mehr Informationen, Agenda und Anmeldung: https://www.connectingbrands.de/uploads/2019/04/Seminar_Markenkooperationen_Flyer_2019.pdf

Melden Sie sich gleich direkt per E-Mail unter seminare@connectingbrands.de oder mit dem Anmeldeformular an. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Sollten Sie Fragen zu dem Seminar haben, melden Sie sich gern.



zurück